Sick of It All (SOIA) ist eine US-amerikanische Hardcore-Band aus dem New Yorker Stadtteil Queens, die 1986 gegründet wurde. In der Hardcore-Szene ist sie seit Beginn der 1990er-Jahre bekannt. Obwohl Sick of It All zumeist als Old School-Band wahrgenommen und bezeichnet wird, verarbeiteten sie auch von Anfang an Metal-Elemente in ihrer Musik, was als typisch für den East Coast-Sound angesehen wird. Wie viele Gruppen des New York Hardcores zählen sie allerdings auch Punkrock und Oi! zu ihren Einflüssen.[4] So finden sich im Laufe ihrer Bandgeschichte immer wieder raue Punk-Stücke neben eher groovigem Hardcore mit leichtem Metal-Einfluss.